Podiumsdiskussion

Bei einer Podiumsdiskussion kommen Fachleute vor einer großen Zuhörerzahl zusammen. Um ihrer Auffassung zu einem bestimmten Thema darzustellen und mit anderen Fachleuten zu vergleichen. Die Diskussion findet auf einer erhöhten Fläche statt damit alle Zuhörer das Gespräch verfolgen können. Die Fachleute sitzen oben meist an einem langen Tisch. In der Hälfte der Podiumsdiskussion haben die Zuhörer Gelegenheit Fragen zustellen. Die Fragen werden oft nicht gleich beantwortet sondern als Anregung für die weiteren Themen verwendet. Ein Moderator ist meistens als Verstärkung anwesend.